Tech tips resource banner
Ressourcen Center 1 min lesen

Unsere Schritte zur Identifizierung der Ursachen von Bremsfading

Ressource teilen:
Bremsen 1 min lesen

Inhalt

in diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Bremsfading identifizieren können.

Bremsfading kann aufgrund einer Reihe von Problemen verursacht werden: Wärmeübertragung an die Bremsflüssigkeit oder Probleme mit dem Hauptzylinder bzw. dem ABS-System.

Zur Identifizierung der korrekten Ursache können an jedem Rad Hydraulik-Hochdruckmesser angesetzt und die Bremsen betätigt werden. Ein alternatives, einfacheres Prüfverfahren kann mit einem Abklemmwerkzeug für Bremsleitungen durchgeführt werden.

Im Folgenden finden Sie die Details:

1. Abklemmen

Klemmen Sie den Gummibremsschlauch an jedem Rad ab.

2. Bremsen

Betätigen Sie die Bremse bei laufendem Motor.

3. Pedal betätigen

Falls das Bremspedal oben wirkt, sind der Hauptzylinder und das ABS-System wahrscheinlich in Ordnung.

4. Klemme lösen

Lösen Sie jede Klemme, bis das Problem gefunden ist.

5. Pedal betätigen

Falls sich das Bremspedal immer noch weich anfühlt, liegt das Problem wahrscheinlich an einer vorgelagerten Stelle. 

6. Rohrverschlussschrauben

Rohrverschlussschrauben können in die Auslässe des Hauptzylinders geschraubt werden, um zu prüfen, ob der Hauptzylinder die Ursache des Bremsfadings ist.

 

 

The specified form no longer exists or is currently unpublished.

Verwandte Artikelressourcen und Produkte

Bremszyllinderhintergrund
Bremsen Lösungen für die Instandhaltung

Haupt-, Rad- und Nehmerzylinder

Vereinfacht ausgedrückt erzeugt der Hauptzylinder den Hydraulikdruck, der über die Bremsflüssigkeit übertragen wird – bei den Trommelbremsen erfolgt das an den Radzylinder und bei den Scheibenbremsen an den Bremssattel. Diese Zylinder üben dann einen mechanischen Druck auf die Bremsbacken oder -beläge aus und bringen das Fahrzeug ultimativ zum Stillstand. Die regelmäßige Überprüfung dieser Teile und der ausschließliche Einbau von Teilen, die OE-Qualität aufweisen, ist daher immens wichtig – andernfalls können die Bremsleistung und die Sicherheit des Fahrzeugs beeinträchtigt werden. Mit Eisen- und Aluminium-Gussteilen, eloxierten Beschichtungen und Dichtungen sowie Blindstopfen nach Erstausrüstungsspezifikation bietet Delphi ein vollständiges Sortiment an Haupt-, Nehmer- und Radzylindern für eine zuverlässige und dauerhafte Leistung an.
Bremsenhintergrund
Bremsen Lösungen für die Instandhaltung

Bremsen

Elektronische Regelungen haben Bremssysteme sicherer und intelligenter gemacht. Es geht nicht mehr nur darum, ein Fahrzeug schnell zum Stillstand zu bringen. Heute ist es ebenso wichtig, wie gebremst wird, und einschätzen zu können, wann gebremst werden muss. Aus diesem Grund wird unser umfangreiches Bremsensortiment so entwickelt, konstruiert und hergestellt, dass es der Erstausrüstung (OE) entspricht. Unsere Produkte bremsen nicht nur gleich schnell - manchmal sogar schneller - als die Originalteile – –, sondern sie gewähren auch die volle Kontrolle über den Bremsvorgang. Unterstützt durch erstklassige Diagnose, Schulungen und technische Unterstützung können Sie auf Delphi zählen, wenn es darum geht, Ihren gesamten Bedarf rund ums Bremsen zu decken.
ABS-Hintergrund
Bremsen Lösungen für die Instandhaltung

ABS-Sensoren

Technologien wie das Antiblockiersystem (ABS) und die elektronische Stabilitätskontrolle sind heute dank ABS- oder Raddrehzahlsensoren Alltag. Diese kleinen Geräte spielen eine wichtige Rolle – sie überwachen die Drehzahl und Rotation des Rads, um ein Blockieren der Bremsen zu verhindern. Daher ist es wichtig, immer ein Teil einzubauen, das OE-Qualität aufweist – andernfalls könnte die Leistungsfähigkeit dieser sicherheitskritischen Systeme beeinträchtigt werden. Delphi ABS-Sensoren, die witterungsbeständige Steckverbindungen und beschichtete Kontakte aufweisen und nach strengsten Erstausrüstungsstandards getestet sind, bieten optimale Signalstabilität und Zuverlässigkeit unter allen Bedingungen – für einen genauen, langlebigen Sensor, den Sie unbesorgt einbauen können.
    Where-to-buy-2

    Finden Sie heraus, wo Sie Delphi Teile kaufen können

    AdobeStock_141766560

    Finden Sie Ihr nächstgelegenes Service-Center

    Wähle deine Region