Benzin-Einspritzung

Benzin-Einspritzung

Die Nachfrage nach der Benzin-Direkteinspritzung (GDI-Technologie) nimmt ständig zu – Mehrere Forschungsunternehmen prognostizieren, dass der GDI-Markt weltweit bis zum Jahr 2026 um jährlich mehr als 10 Prozent anwachsen wird. Und in Verbindung mit der Elektrifizierung wird vorhergesagt, dass dieses Wachstum bis weit in das nächste Jahrzehnt anhält. Als führender OE-Hersteller ist Delphi Technologies perfekt aufgestellt, um Sie dabei zu unterstützen, diese großartige Chance zu nutzen. Zusätzlich zur OE-Technologie der neuesten Generation umfasst unser GDI-Wartungsprogramm OE-Teile, Werkzeuge sowie das Know-how zur Wartung dieser schnell wachsenden, leistungsfähigen Technologie.

Delphi macht den Unterschied
Die erste 350-bar-Technologie der Branche, die Emissionen verringert und den Verbrauch senkt
Ein Teilemarkt-Serviceprogramm, das OE-Einspritzdüsen, -Pumpen und Service-Kits umfasst
Umfassende Elektronik- und Hydraulik-Diagnoselösungen für eine schnelle und präzise Diagnose
Fachschulungen, die Ihnen die Kenntnisse zur Wartung der modernsten GDI-Technologie vermitteln

Neue Maßstäbe dank OE-Technologie

Multec® 14 (M14), unser branchenweit erstes Einspritzsystem mit 350 bar Druck, setzt neue Maßstäbe und erhöht den Einspritzdruck von 200 auf 350 bar. Durch die schnellere Einspritzung kleinerer Tröpfchen in den Brennraum erzeugen die Systeme der neuesten Generation niedrigere Kohlenwasserstoff- und Partikelemissionen (um bis zu 70 Prozent) und erzielen höhere Kraftstoffeinsparungen. Aber wir geben uns nicht damit zufrieden und arbeiten bereits an einer 500-bar-Lösung. 

fis_350

 

OE-Kompetenz im Teilemarkt

Wir bringen unsere OE-Kompetenz auch in den Teilemarkt ein. Bestandteil unseres GDI-Wartungsprogramms sind unsere vielfach ausgezeichneten Multec® GDI-Mehrlochdüsen für eine optimierte Einspritzung und Verbrennung, unsere geräuscharmen GDI-Kraftstoffhochdruckpumpen sowie Service-Kits, die Ihnen Zugang zu OE-Teilen für einen hochwertigen Service zu wettbewerbsfähigen Preisen gewähren.

Mehr als nur Teile

Wir bieten darüber hinaus eine umfassende Elektronik- und Hydraulik-Diagnoselösung an, darunter unser bewährtes Onboard-DS-Diagnosewerkzeug, ein Hochdruck-Diagnose-Kit, HD3000, mit dem Techniker einen beliebigen Druck-Prüfpunkt bis zu 3000 bar sicher einstellen und elektronisch regeln können, sowie ein Niedrigdruckprüfgerät mit weitem Testbereich, das LP35.

Schulung durch die OE-Experten

Sie möchten mehr über den GDI-Service erfahren? Unser Angebot an eintägigen Fachschulungen verbindet die Theorie mit praktischen Übungen am Fahrzeug und behandelt wichtige Themen wie die Funktionsweise von Komponenten, allgemeine Systeme und Fehler, den Einsatz von unter Hochdruck stehendem Benzin und mehr. Auf diese Weise erwerben Sie Kenntnisse und Know-how für den Service von Fahrzeugen, die mit modernster GDI-Technologie ausgestattet sind.