DS-Diagnosehardware

DS-Diagnosehardware

Unsere DS-Diagnosesoftware ist erhältlich als reine VCI, als DS150E- oder auf dem Smart-Tablet DS450E. Die Option DS150E, die von einem werkstatteigenen PC oder Laptop aus genutzt werden kann, wird lediglich mit einer VCI und einer Softwarelizenz geliefert. Mit dem DS450E-Paket erhalten Sie beides und zusätzlich ein spezielles Tablet. Das Tablet, das mit Windows 10 arbeitet, besitzt ein 10,1-Zoll-Display mit Multitouch-Display, einen leistungsstarken Quad-Core-Prozessor sowie 4 GB Speicher. Ungeachtet dessen, für welche Plattform Sie sich entscheiden, erhalten Sie die gleiche leistungsstarke, reaktionsschnelle und genaue Diagnosefähigkeit.

Delphi macht den Unterschied
Auswahl verschiedener Hardware-Optionen für erhöhte Flexibilität
Möglichkeit, dass Werkstätten mit der Option DS150E ihren eigenen PC verwenden – keine zusätzliche Investition in einen PC erforderlich
Spezielle Plug&Play-Option für DS450E

Für DS150E empfohlene Systemanforderungen:

Intel® Core i5 oder höher

Windows 10, Windows 8, Windows 7

4 GB RAM (je nach System)

4 GB freier Festplattenspeicher

Bildschirmauflösung

1140 x 900 oder besser

Internetanschluss

Bluetooth (SPP) oder USB

Acrobat Reader 8.0 oder höher

Technische Daten für DS450E:

Kit, 10,1-Zoll-Tablet-PC, Windows 10 Pro.

Entspiegeltes Display, 10,1 Zoll, WXGA

64 GB eMMC-Speicher

Li-ion-Polymer-Akku, 32,5 Wh

4 GB SDRAM, DDR3L-1600

Intel® AtomTM x5-Z8350

Quad-Core-Prozessor

WLAN und Bluetooth

4.0-WWAN-Antennen

USB 2.0

USB 3.0

SD-Speicherkartenleser

Mini HDMI

Docking-Anschluss

Komplett mit Tastatur – nur Großbritannien und Frankreich