Steering banner

Gummi-Metall-Teile

Gummi-Metall-Teile spielen in Lenksystem und Aufhängung moderner Fahrzeuge eine wichtige Rolle und haben die Aufgabe, Vibrationen und Körperschall zu dämpfen. Dank ihrer guten Dämpfungseigenschaften und ausgezeichneten Tragfähigkeit absorbieren Gummi-Metall-Komponenten von Delphi unerwünschte Vibrationen und Schall, sorgen so für eine bequeme, geräuscharme Fahrt und verbessern Fahrzeugstabilität sowie -sicherheit.

Breites Sortiment

In den modernen Fahrzeugen von heute sind viele verschiedene Gummi-Metall-Komponenten verbaut. Aus diesem Grund erweitern wir unser Sortiment ständig. Unser aktuelles Produktsortiment umfasst Lagerungsbuchsen für Lenker und Aufhängung, Stabilisatorbuchsen und Motorlagerungen … und es wird laufend ergänzt.

Das richtige Material

Gummi-Metall-Komponenten sind tagtäglich hohen dynamischen Belastungen ausgesetzt. Aus diesem Grund verwenden wir nur die hochwertigsten Materialien. Durch ein sorgfältiges Abwägen der genauen Anteile von Stahl und Gummi weisen unsere Gummi-Metall-Teile eine optimale Kombination aus Festigkeit, Flexibilität und Geräuschdämmung auf, die auf ihre jeweilige Anwendung zugeschnitten ist.

Delphi macht den Unterschied
Gummimischung, die verbesserte Dämpfungseigenschaften und erhöhten Fahrkomfort bietet
Optimale Kombination von Gummi und Metall für Festigkeit und Flexibilität
Hochfeste Verbindung, die eine ausgezeichnete Tragfähigkeit aufweist
Zusätzliche Beschichtung für Korrosionsschutz und eine längere Betriebslebensdauer
Rigorose Ermüdungs- und Festigkeitsprüfungen

Gründliche Vorbereitung

Für einen perfekten Verbund zwischen Gummi und Metall durchlaufen beide Materialien ein gründliches Reinigungsverfahren. Alle Klebeflächen werden gewaschen, geschliffen, entfettet und lackiert. Und das ist erst der Anfang.

Ein extrem starker Verbund

Damit hervorragende mechanische Eigenschaften entstehen, tragen wir den Gummi in einem chemischen Verfahren auf eine vorbeschichtete Metalloberfläche auf. Bei hohen Temperaturen und Drücken reagiert der Kleber und erzeugt einen starken Verbund zwischen dem Gummi und dem Metallteil. Dieser Verbund ist so stark, dass der Gummi reißen sollte, bevor er sich löst.

Bis an die Leistungsgrenze geprüft

Wir wissen, dass unsere Teile robust und langlebig sind, aber um ganz sicher zu gehen, unterziehen wir sie umfangreichen Ermüdungsprüfungen. Wir führen außerdem Abschiebetests durch, um das Haftvermögen des Gummis am Metall zu prüfen. In der Regel müssen OE-Buchsen bei einem Abschiebetest einem Mindestdruck von 1000 Nm widerstehen können. Unsere Buchsen halten bis zu 1800 Nm stand.