Cylinders banner

Haupt-, Rad- und Nehmerzylinder

Vereinfacht ausgedrückt erzeugt der Hauptzylinder den Hydraulikdruck, der über die Bremsflüssigkeit übertragen wird – bei den Trommelbremsen erfolgt das an den Radzylinder und bei den Scheibenbremsen an den Bremssattel. Diese Zylinder üben dann einen mechanischen Druck auf die Bremsbacken oder -beläge aus und bringen das Fahrzeug ultimativ zum Stillstand. Die regelmäßige Überprüfung dieser Teile und der ausschließliche Einbau von Teilen, die OE-Qualität aufweisen, ist daher immens wichtig – andernfalls können die Bremsleistung und die Sicherheit des Fahrzeugs beeinträchtigt werden. Mit Eisen- und Aluminium-Gussteilen, eloxierten Beschichtungen und Dichtungen sowie Blindstopfen nach Erstausrüstungsspezifikation bietet Delphi ein vollständiges Sortiment an Haupt-, Nehmer- und Radzylindern für eine zuverlässige und dauerhafte Leistung an.

Delphi macht den Unterschied
90 Jahre Erfahrung im Bereich Hydrauliksysteme
Ausführung entweder aus Gusseisen oder Aluminium
Präzisionsgefertigte Zylinderbohrungen für geringeren Verschleiß
Eloxierte Beschichtung, die vor Korrosion schützt
Kautschukdichtungen und Blindstopfen nach Erstausrüstungsspezifikation, die für die erforderliche Dichtigkeit sorgen und Schutz vor Verunreinigungen bieten
100 Prozent Prüfung am Fertigungsende für Zuverlässigkeit

Präzisionsfertigung

Da es auf die Zuverlässigkeit ankommt, fertigen wir unsere Haupt-, Rad- und Nehmerzylinder aus hochwertigem Gusseisen oder Aluminium und präzisionsfertigen die Bohrungen und Kolben nach sehr engen Toleranzen. Damit wird nicht nur eine gleichbleibend problemlose Funktion und ein geringer Verschleiß sichergestellt, sondern auch ein einfacher Einbau, so dass der Monteur wertvolle Zeit spart.

Bewährtes Gütesiegel

Alle Delphi Zylinder verfügen über Kautschukdichtungen und Blindstopfen nach Erstausrüstungsspezifikation, um Undichtigkeiten vorzubeugen und die Kolben vor Verunreinigung durch Schmutz und Wasser zu schützen. Diese aus modernstem EPDM-Kautschuk hergestellten Teile bieten ausgezeichneten Schutz vor Umwelteinflüssen, Materialalterung und Chemikalien und weisen bei hohen und niedrigen Temperaturen eine hohe Stabilität auf. 

Zuverlässiger Schutz 

Um den Auswirkungen extremer Temperaturen, von Witterung, Schmutz und korrosiven Stoffen entgegenzuwirken, tragen wir eine eloxierte Spezialbeschichtung auf unsere Gehäuse und Kolben auf. Diese zusätzliche Schicht schafft eine sehr korrosions- und verschleißbeständige Oberfläche und somit ein strapazierfähigeres und langlebigeres Bauteil.

Prüfung am Fertigungsende

bc-100%

Alle Master-, Rad- und Nehmerzylinder von Delphi werden zu 100 Prozent am Fertigungsende geprüft. Diese sorgfältige Vorgehensweise bei der Prüfung stellt sicher, dass jeder Zylinder die strengen Qualitätsstandards der Erstausrüstung erfüllt, damit Sie ihn unbesorgt einbauen können, weil Sie wissen, dass Sie ein hochwertiges, zuverlässiges und langlebiges Teil verwenden, das eine problemlose und konstante Bremsleistung liefert.